Die Stadt Krakow investiert in innovative Umwelt-Start-Ups

Der Technologiepark Krakow investiert in 11 polionische Start-Ups für die wirtschaftliche und ökologische Entwicklung der Stadt. Dank dieser Partnerschaft werden junge Unternehmen Gelder und Materialien bekommen, die für die Durchführung der innovativen Projekte und Produkte nötig sind. Parallel dazu ermöglichen diese Start-Ups der Stadt Krakow durch die Integration moderne Technologien eine „Smart-City“ zu werden.