Diesel Fahrverbot auf zwei Hamburger Straßen

Das Senat der Stadt Hamburg hat entschieden, die Dieselfahrzeuge, die der Euronorm 6 nicht entsprechen, ganzjährig auf zwei Straßen zu verbieten. Es ist die erste Stadt Deutschlands, die so eine drastische Maßnahme zur Bekämpfung der Luftverschmutzung einführen will. Die Stadt Stuttgart hat schon ein Diesel-Verbot angekündigt, aber nur im Falle einer Luftverschmutzungsspitze. In Hamburg ist diese Maßnahme Teil eines Luftreinhalteplans, das noch nach Einarbeitung eventueller Stellungnahmen final beschlossen werden soll.