Amsterdam möchte in 2050 die erste emissionsfreie Stadt Europas sein

Die Stadt Amsterdam hat einen ambitionierten Umweltnachhaltigkeitsplan, mit dem die Stadt die erste emissionsfreie Stadt Europas werden möchte. Eine der Hauptmaßnahmen dieses Plans betrifft den Verkehr, sowohl öffentlich als auch privat. Elektrische Busses und Taxis sollen noch mehr zum Einsatz kommen und Autos mit Benzin- oder Dieselkraftstoffen werden deutlich beschränkte Fahrmöglichkeiten haben. Schon in 2017 ist die Einfahrt in das Stadtzentrum für vor dem Jahr 2000 zugelassene Fahrzeuge verboten.