Aktuelle Meldungen zur Crit'Air, Umweltzonen und Luftschadstoffen

Ab diesem Sommer werden in Paris Taxis über das Wasser fliegen

Da Paris ständig immer mehr stark von Luftschadstoffen belastet wird, sorgt das französische Start-Up SeaBubbles mit einer kreativen Idee für Aufsehen, um die Luftqualität in der Hauptstadt Frankreichs zu verbessern. Um den Pariser Straßenverkehr zu entlasten, sollen elektronisch gesteuerte Taxis über den Fluss Seine fahren. Die Taxis von SeaBubbles werden durch Solarstrom angetrieben und fliegen geradezu über das Wasser, da sie sich auf Tragflächen fortbewegen. Die Passagierkabine schwebt etwa 60 Zentimeter über der Wasseroberfläche. Ab Juni sollen schon Prototype in echten Einsatzsituationen getestet werden.