Aktuelle Meldungen zur Crit'Air, Umweltzonen und Luftschadstoffen

Die Ausdehnung der Umweltzone Arve-Tal wird genauer

Die durch eine Ankündigung bereits bekannte Umweltzone Arve-Tal, in den französischen Alpen, soll nun durch eine Verordnung detailliert werden. Die Umweltzone soll sich auf die 41 Kommunen des Luftschutzplans für das Arve-Tal von 2012 ausdehnen. Die Zone beginnt am Autobahndreieck A40-A410 in Contamine-sur-Arve bis Chamonix, entlang der A40 und der Landstraße N205 zum Mont-Blanc-Tunnel und wird bis zur Kommune Le Tour geführt. Zunächst würden nur LKWs über 7,5 T im Falle einer dauernden Luftverschmutzungsspitze von den Verkehrseinschränkungen betroffen.