Aktuelle Meldungen zur Crit'Air, Umweltzonen und Luftschadstoffen

Umweltministerin Ségolène Royale schützt den Mont Blanc

Am Samstag, den 25. Februar 2017 hat die französische Umweltministerin Ségolène Royale in der Region einen Aktionsplan gegen die Luftverschmutzung und für den Schutz des Mont Blanc Raums in Höhe von 15 Millionen Euros angekündigt.  In dem Zusammenhang wurde durch den Präfekten des Départements Haute-Savoie auch der Plan einer neuen Umweltzone festgelegt.  Das Tal des Flusses Arve, in den französischen Alpen, leidet sehr oft unter einer hohen Luftverschmutzung.