Aktuellle Meldungen zur Crit’Air Vignette und den Umweltzonen in Frankreich

Die Crit'Air Vignette wird in Straßburg eingeführt

Die Stadt Straßburg und die Eurometropole Straßburg (Großraum Straßburg) haben am 13. Februar 2017 angekündigt, dass die Crit’Air Vignette im September in der Region eingeführt wird. Straßburg und die Region Elsass leiden in den letzten Tagen unter einer starken Verschlechterung der Luftqualität (Luftverschmutzungsspitze) die noch mindestens bis Mittwoch den 15. Februar dauern soll. Auch dies ist ein Grund, warum sich nun die Behörde der Stadt Straßburg entschlossen hat, dass etwas geschehen muss.