Aktuelle Meldungen zur Crit'Air, Umweltzonen und Luftschadstoffen

Zehn Pariser Familien klagen den französischen Staat wegen der Luftverschmutzung an

Mit der Unterstützung von zwei französischen Umweltvereine haben zehn Pariser Familien entschieden, nunmehr den französischen Staat anzuklagen. Diese Familien klagen wegen der Untätigkeit der Behörden in den letzten Jahren um die Luftqualität in bestimmten Teilen der Hauptstadt Paris zu verbessern. In der Tat wohnen diese Familien in Paris an großen Durchgangsstraßen, wie der Boulevard Périphérique.
In allen Fällen sind Mitglieder dieser Familien wegen der schlechten Luftqualität schwer erkrankt und befanden sich auch länger im Krankenhaus deswegen. In fast allen Fällen waren auch deren Kinder betroffen.