Aktuelle Meldungen zur Crit'Air, Umweltzonen und Luftschadstoffen

In manchen Städten Frankreichs bleibt die Luft weiter schlecht

In verschiedenen Städten Frankreichs ist die Luft noch immer nicht besser geworden. Da diese Städte derzeit noch keine Maßnahmen zur Einschränkung des Verkehrs durchführen (wie zum Beispiel die Crit'Air Vignette) bleibt dort die Anzahl der Feinstäube sehr hoch in der Atmosphere. Das ist zum Beispiel der Fall in Strassburg, wo bald eine Umweltzone eingeführt werden soll, wie auch in anderen Städten Ostfrankreichs.