Choose your language:
Nederlands
Čeština
Dansk
Deutsch
English
Español
Français
Italiano
Polski
Choose a language Choose a language

Milieuzone Grenoble ZCR - Frankrijk

Fijnstof, stikstofoxide en ozon kan de geldigheid van milieustickers beïnvloeden.
Lees meer over de huidige en toekomstige geldigheidsstatus van de milieustickers.

Geldigheid van de milieustickers vandaag 19-06-2018.

Es gibt keine Vorwarnung.

Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Land- oder Forstwirtschaftliches Fahrzeug

Fahrzeuge für die Land- oder Forstwirtschaft

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.

De ZCR-milieuzone Grenoble

Op 9-11-2016 werd er door de minister van binnenlandse zaken van Frankrijk een besluit ondertekend waarmee een ZCR-milieuzone (Zones à Circulation Restreinte) en het Crit’Air vignet in de binnenstad van Grenoble voor een proefperiode van 3 jaar werd ingevoerd. Sinds 1-1-2017 is het Crit’Air vignet voor alle lichte bedrijfsvoertuigen en vrachtwagens verplicht. Rijverboden gelden voor lichte bedrijfsvoertuigen (N1) tot 3,5 t met een eerste datum van toelating tot 30-9-1997 en vrachtwagens (N2 en N3) met eerste datum van toelating tot 30-9-2001.
Met meer dan 161.000 inwoners op een oppervlakte van 18 km² is de stad Grenoble de hoofdstad van de regio Isère, waar ook de prefect gevestigd is.

De stad Grenoble is een belangrijk knooppunt voor het verkeer uit Noord-Frankrijk (via Lyon), Genève (via Annecy en Chambéry), Italië en Zuid-Frankrijk (Marseille of Montpellier via Valence). De hoofdwegen die rond de stad liggen en de wegen die Grenoble doorkruisen hebben in de spits vaak met files te maken. De ophoping van auto’s draagt aan de verslechtering van de luchtkwaliteit bij. De gemeente heeft, in het bijzonder om dit probleem tijdens luchtvervuilingspieken op te lossen, besloten om rijverboden in te voeren.

Het ontbreken van een vignet of het negeren van de verkeersbeperking wordt met een boete van 69 tot 375 euro bestraft. Het bedrag kan bij betaling ter plaatse lager uitvallen. Basis hiervoor zijn artikelen L.325-1 tot L.325-3 en R.411-19 van de Franse verkeerswet.

Volgens het regionale instituut voor luchtkwaliteit, “Atmo Auvergne-Rhône-Alpes”, zouden de rijverboden straks in 8 extra buurgemeenten van Grenoble uitgebreid kunnen worden. De getroffen gemeenten zouden in dat geval de volgende zijn (van noord naar zuid): Saint-Égrève, Saint-Martin-le-Vinoux, La Tronche, Saint-Martin-d’Hères, Poisat, Eybens, Échirolles en Pont-de-Claix.
 Nadat er werd aangekondigd dat het gebied werd uitgebreid, hebben al 6 burgemeesters uit plaatsen aan de andere kant van de rivier Drac ook hun interesse in de beslissingen rondom de milieuzones en het invoeren van rijverboden in hun gebied getoond. Het gaat hierbij om de volgende gemeentes (van noord naar zuid): Veurey-Voroize, Noyarey, Sassenage, Fontaine, Seyssinet-Pariset en Seyssins.
De uitbreiding zal stap voor stap plaatsvinden en zal tussen 2019 en 2025 omgezet worden.

De grenzen van de milieuzone Grenoble

In Grenoble omvat de ZCR-milieuzone een deel van de stad.
In het westen loopt de grens van de zone langs de rivier Drac tot de monding met de rivier Isère. In het oosten loopt de grens langs de rivier Isère tot de D1090, die met de D1532 tot de rivier Drac (weer westelijk) wordt verlengd. De beide wegen vormen de zuidelijke grens van de ZCR-zone Grenoble. Op deze hoofdassen gelden er echter geen rijverboden.

Tabellarisch overzicht over de milieuzone

Naam van de milieuzone:
Milieuzone Grenoble ZCR - Frankrijk
Date of announcement of the zone:
09-11-2016
Milieuzone geldig vanaf:
01-01-2017
Soort milieuzone:
Blijvend
Actuele verplichtingvoor milieusticker:
Bestelbus (N1), Lichte vrachtwagen (N2), Bedrijfswagen (N2) en Zware vrachtwagen (N3)
Actuele vanaf 01-01-2017 geldige milieustickers:
Klasse E, Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4, Klasse 5 en Klasse 0 (schoonste klasse = E en 1).
Aanscherping van toegestane milieusticker klassen:
Alle voertuigtypes (personenauto’s, vrachtwagens, bussen, lichte bedrijfsvoertuigen, twee- drie en licht gemotoriseerde vierwielige voertuigen) kunnen in de nabije toekomst ook onder deze maatregel vallen. Voertuigen zonder Crit’Air vignet worden van het verkeer uitgesloten. De Crit’Air klasse 5 zou eveneens in de zone verboden kunnen worden.
Rijverboden (tijdelijk):
Momenteel niet bekend
Rijverboden (vast):
Voor vrachtwagens en lichte bedrijfswagens zonder Crit’Air vignet. Het rijverbod geldt echter niet van 19:00 - 06:00 uur op zaterdag, zondag en feestdagen.
Boetes :
68-375 Euro.
Gebied van de milieuzone:
In Grenoble omvat de ZCR-milieuzone een deel van de stad. In het westen loopt de grens van de zone langs de rivier Drac tot de monding met de rivier Isère. In het oosten loopt de grens langs de rivier Isère tot de D1090, die met de D1532 tot de rivier Drac (westelijk) wordt verlengd. De beide wegen vormen de zuidelijke grens van de ZCR-zone Grenoble. Op deze hoofdassen gelden er echter geen rijverboden.
Bijzonderheden:
De ZCR-zone Grenoble bevindt zich binnen de ZPA-zone Grenoble-Alpes Métropole. Hierdoor zullen in het geval van een luchtvervuilingsalarm in de ZPA-zone deze rijverboden ook in de ZCR-zone gelden. Er is op dit moment in de ZCR-zone nog geen verplichting van een milieusticker voor personenauto’s, bussen, twee-, drie en licht gemotoriseerde vierwielige voertuigen. Dit wordt echter wel verwacht.
Contactgegevens van de milieuzone en uitzonderingen:
Momenteel niet bekend
Her kan du bestille en fransk Crit'Air-miljømærkat til ZCR/ZPA-miljøzoner i Frankrig

 

 

.