Aktuelle Meldungen zur Crit'Air, Umweltzonen und Luftschadstoffen

Neues tragbares Messsystem für Feinstäube wird in Paris entwickelt

Am 19. Mai hat die Bürgermeisterin von Paris die Einführung eines neuen Messsystems für Feinstaub. Diese neue Messstationen namens "Pollutrack" werden auf die Autodächer des französischen nationalen Stromversorger durch die Stadt Paris transportiert, damit die Werte ständig in mehreren Orten der Stadt gemessen werden. Bis Ende des Sommers sollten 600 Fahrzeuge gerüstet werden.