Aktuelle Meldungen zur Crit'Air, Umweltzonen und Luftschadstoffen

Luftverschmutzung auch für Entwaldung verantwortlich

Die Erhöhung des Stickoxide-Gehaltes in der Luft hat erhebliche Auswirkungen auf das Biosystem des Bodens und schadet dadurch den entsprechenden Ökosystemen.  Das Vorhandensein von gefährlichen Substanzen verstärkt nämlich das Wachsen von Unkraut, das heimische Arten verträgt. Esteban Manrique, Co-Autor einer neuen Studie betont, dass dieses Unkraut sich sehr schnell ausdehnt, was das Wachsen von lokalen Pflanzen hindert.