Umweltzone Grenoble ZCR - Frankreich

Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist derzeit erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Krafträder

Zweirädrige oder dreirädrige Fahrzeuge sowie leichte vierrädrige Fahrzeuge

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist weiterhin erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Mofa/Moped

Ein Mofa/Moped zählt zum Typ L1e, wenn es 2 rädrig ist und die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit <= 45 km/h beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist weiterhin erlaubt.
Motorrad

Ein Motorrad zählt zum Typ L3e, wenn es 2 rädrig ist und die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit > 45 km/h beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.
Motorrad mit Beiwagen

Ein Motorrad mit Beiwagen zählt zum Typ L4e, wenn es 2 rädrig mit Beiwagen ist und die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit > 45 km/h beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit verboten.
Dreiräder

Ein Dreirad zählt zum Typ L2e, wenn es 3 rädrig ist und die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit <= 45 km/h und der Hubraum <= 50cm³ beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
L5e Schnelle Dreiräder

Ein schnelles Dreirad zählt zum Typ L5e, wenn es 3 rädrig ist und die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit > 45 km/h und der Hubraum > 50cm³ beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Das Befahren der Zone ist verboten.
Leichte Vierräder

Ein leichtes Vierrädiges Fahrzeug zählt zum Typ L6e, wenn wenn die zulässige Gesamtmasse <= 350 kg beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Das Befahren der Zone ist verboten.
Vierräder

Ein Vierrädiges Fahrzeug zählt zum Typ L7e, wenn die zulässige Gesamtmasse > 350 kg und <= 400 kg bzw. für Güterbeförderung <= 550 kg beträgt.

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt ist derzeit verboten.
Personenbeförderung

Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit nicht erlaubt.
Die Einfahrt in die Zone ist nicht erlaubt.
Güterbeförderung

Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit mindestens 4 Rädern

Die Einfahrt ist derzeit erlaubt.
Keine Einschränkungen. Die Einfahrt ist erlaubt.

Die Einführung einer ZCR-Umweltzone in der Stadt Grenoble am 1. Januar 2017

Die Stadt Grenoble hat im November 2016 die Einführung einer Umweltzone ab dem 01.01.2017 beschlossen. Diese ZCR Umweltzone („Zone à Circulation Restreinte) umfasst das gesamte Zentrum der Stadt. Die mit der Umweltzone verbundenen Fahrverbote gelten ab 01.01.2017 zuerst nur für leichten Nutzfahrzeuge (N1) bis 3,5t mit einem Zulassungsdatum bis zum 30.09.1997 sowie für LKWs (N2 und N3), die bis zum 30.09.2001 zugelassen worden sind.

Die ZCR-Zone Grenoble umfasst die Altstadt von Grenoble. Westlich verläuft die Grenze der Zone entlang des Flusses Drac bis zur Mündung mit dem Fluss Isère. Östlich verläuft die Grenze entlang des Flusses Isère bis zur Straße D1090, die mit der Straße D1532 bis zum Fluss Drac erweitert wird. Die beiden Straßen bilden die südliche Grenze der ZCR-Zone Grenoble.