Die geografische Fläche der Umweltzone Paris

© OpenStreetMap-Mitwirkende
Lizenz: <a href="http://opendatacommons.org/licenses/odbl/" target="_blank">Open Database License (ODbL)</a>

Beschreibung der Grenzen der Zone

Die Umweltzone Paris gilt für die gesamte französische Hauptstadt. Das Stadtgebiet von Paris wird ohne Vororte mit der Fläche innerhalb des Straßenringes „Boulevard périphérique“ definiert. Dieser Straßenring, welcher Paris umläuft, ist übrigens keine offizielle Autobahn und wird im östlichen Bereich von Paris als E15 bezeichnet. Der Bois de Boulogne westlich von Paris und der Bois de Vincennes im südöstlichen Bereich von Paris - welche beide zum Pariser Stadtgebiet gehören - zählen nicht zur Umweltzone.

In unserem Bild ist die Grenze der Umweltzone Paris durch den rot eingefärbten Boulevard périphérique gekennzeichnet. Zum Vergrößern bitte in die Karte klicken.