Mehr als 42.000 Tote pro Jahr durch Feinstaub

Auch viele andere gesundheitliche Störungen werden u.a. mit den Feinstäuben in Verbindung gebracht. Generell verursachen diese durch Herz- und Lungenkrankheiten eine Erhöhung der vorzeitigen Todesfälle. Die Feinstäube sind der Grund von über 42.000 vorzeitigen Todesfällen jedes Jahr in Frankreich.

Laut einer jüngsten „quantitativen Gesundheitsfolgenabschätzung“ des französischen Nationalamtes für Gesundheitswesen ist die Luftverschmutzung im Pariser Stadtgebiet für den Tod von 2 441 Menschen jedes Jahr verantwortlich. Hinzu kommen noch einmal 4 166 Todesfälle durch die Luftverschmutzung in der Pariser-Vorstadt.

Hier bestellen Sie eine französische Crit'Air Vignette für französische ZCR/ZPA Umweltzonen in Frankreich
Hier bestellen Sie eine französische Crit'Air Vignette für französische ZCR/ZPA Umweltzonen in Frankreich

 

 

.