Umweltzonen sollen Kinder besser schützen!

Die Kampagne „für jedes Kind frische Luft!“ vom UNICEF gefördert, hat gewirkt. Zu dem Mobilitätgesetz wurde eine Gesetzänderung hinzugefügt, die verpflichtet eine Verbesserung der Luftqualität und Verringerung der chronischen Belastung in Einrichtungen, die eine für die Luftverschmutzung empfindliche Öffentlichkeit haben.