Choose your language:
Deutsch
English
Español
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

In Sarajevo kann man kaum atmen

Die Hauptstadt von Bosnien ist wegen Kohleheizungen und Dieselautos so belastet, dass 1 von 5 Todesfällen zu Luftverschmutzung zurückzuführen ist. In Winter müssen ab und zu die Schulen zugemacht werden. Im letztem Dezember wurden nämlich 428µg/m³ von Ultrafeinstaub gemessen.