Choose your language:
Deutsch
English
Español
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Sollen Dieselbusse in Paris verboten werden?

Der Präsident des Verbandes „Respire“ („atme“) reagiert positiv auf den Vorschlag des Kandidaten der präsidentiellen Partei, die touristischen Diesel Busse in Paris zu verbieten. Busse, leichte Transporter und LKWs sind tatsächlich für die Hälfte der Luftverschmutzung in der Hauptstadt verantwortlich. Nur noch Gasantrieb, Hybrid- oder  Wasserstoffbusse sollten erlaubt werden. Konkret heißt es, die Crit‘Air Vignette 2 vom Verkehr auszuschließen, dies soll laut dem Zeitplan der Umweltzone Großraum Paris im Juli 2024 der Fall sein.