City-Maut in der Debatte in Paris

Die Frage wurde den Kandidaten der kommunalen Wahlen in Paris gestellt, denn in London existiert sie bereits. Es könnte eine Zusatzmaßnahme zu den schon existierenden Fahrverboten sein, aber dies würde nur Sinn machen, wenn es von der Metropole Großraum-Paris innerhalb der Autoringbahn A86 durchgesetzt wird. Nach der Krise der „Gelb Westen“ will man allerdings eine sozialungerechte Maßnahme vermeiden. Alternativen mit Park&Ride Möglichkeiten, sowie Belohnungen von umweltfreundlichen Verhalten sollen angeboten werden.