Choose your language:
Deutsch
English
Español
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Werden neuen Diesel Modelle die Crit’Air 1 Vignette bekommen?

Zwischen den beiden französischen Ministerien für Umwelt und für Wirtschaft bleibt das Thema Diesel ein Zankapfel. Einerseits schlägt eine Mitteilung des Wirtschaftsministeriums vor, die Klassifizierung der Crit’Air Vignette abzuändern, sodass die neuesten und „saubersten“ Dieselmodelle (Euro-6 z.B.) die Crit’Air 1. Bisher können nur Benziner die Crit’Air Vignette 1 erhalten. Eine weitere E-Plakette ist den Elektrofahrzeugen vorbehalten. Die Staatssekretärin für Umwelt hat diese Änderung jedoch stark abgelehnt: der Dieselausstieg ist schon geplant. Den Dieselfahrzeugen eine bessere Plakette zu geben, wäre ein schlechtes Signal für die Verbraucher. Die Klassifizierung nach Euro-Normen kann zwar durch ein einfaches Dekret geändert werden, allerdings berücksichtigen diese die Emission von Ultrafeinstaub nicht. Dies ist jedoch genau das Problem mit der Dieseltechnologie.