Choose your language:
Deutsch
English
Español
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Luftverschmutzung in der Schweiz

Wegen schlechten Wetterbedingungen ist die Luftverschmutzung auch in der Schweiz besorgniserregend. Jedes Jahr sind 3000 Todesfälle auf Feinstaub zurückzuführen und 27 % davon sind vom Transport verursacht. Deswegen hat sich die Stadt Genf vor kurzem ein System von Umweltplakette ausgedacht, um Fahrverbote während einer Luftverschmutzungsspitze zu aktivieren. Es fehlt noch die Durchführungsverordnung, die das System detaillieren soll.