Investitionsplan für Elektroautos

Macron will die Entwicklung von Elektroautos in Europa bzw. in Frankreich fördern. Das Ziel ist: bis 2022 sollen 1 Million Elektro- oder Hybridantriebe in Frankreich genutzt werden. Dafür werden 700 Millionen Euros in europäische Batterien investiert, die Einkaufprämie weiter angeboten und mehr Ladesäule gebaut. Man konzentriert sich u.a. auf den Fahrzeugflotten, um die Entwicklung voran zu treiben.