Eine neue Umweltzone in Nancy

Am 19.10.2018 stimmte der Stadtrat der Metropole-Nancy für die Einführung einer Umweltzone auf dem Gebiet der 20 Gemeinden der Metropole und die Verpflichtung der Crit'Air-Vignette im Falle einer Luftverschmutzungsspitze. Die öffentliche Konsultation sollte im November anfangen und im Januar enden, die „gelbe Westen“ Bewegung und nun die Organisation einer „Großen Debatte“, für die die Präfektur zuständig ist, haben das Verfahren jedoch verzögert. Das Inkrafttreten der ursprünglich für den 01.03.2019 geplanten Umweltzone wird daher auf unbestimmte Zeit verschoben.