Choose your language:
Deutsch
English
Español
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Lille: Hohe Umweltverschmutzung im Jahr 2018

In Lille ist die Luft schlecht. Nichts Neues - deshalb hat die Stadt 2017 eine Umweltzone eingerichtet. Allerdings hat Lille 2018 die Grenze für Feinstaubbelastung mindestens 60 Mal überschritten. Nach Angaben der WHO sollte diese Grenze nicht öfter als dreimal im Jahr überschritten werden. Allerdings wurden 2018 in der Temporären Umweltzone „ZPA Lille“ keine Verkehrsbeschränkungen eingesetzt. Gibt es noch andere Gründe für die Luftverschmutzung? Oder unternimmt man einfach nicht alle notwendigen Schritte?