Erhöhung der Kraftstoffsteuern

Als Reaktion auf die Mobilisierung gegen die Erhöhung der Dieselpreise hat die Regierung Begleitmaßnahmen angekündigt. 20 % der Haushalte mit niedrigem Einkommen können somit von einer Umtauschprämie von 4000 € statt bisher 2000 € profitieren. Der Energie-Gutschein wird zusätzlich 2 Millionen Menschen betreffen und von 150€ auf 200€ erhöht. Der Treibstoff-Gutschein wird außerdem steuerfrei. Wird dies dazu beitragen, die Situation und diejenigen, die am kommenden Samstag demonstrieren werden, zu beruhigen?