Starke Luftverschmutzung in Flandern

20.000 Freiwillige sich bereit erklärt, die Luftverschmutzung zu messen. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die zugelassenen Grenzwerte für Schadstoffe in einem Drittel der Städte überschritten werden. In der Zukunft könnten die betroffenen Städte dem Beispiel von Antwerpen folgen und eine Umweltzone (LEZ) einführen, um die Luftqualität zu verbessern.