Eine neue Umweltzone in Montpellier?

Der Bürgermeister von Montpellier Philippe Saurel hatte dieses Projekt bereits erwähnt, als der neue Gesetzentwurf für die Mobilität angekündigt wurde. Nun wird das weitere Verfahren präzisiert: die Umweltzone wird sich auf das erweiterte Stadtzentrum erstrecken und zuerst werden nur professionelle Fahrzeuge vom Fahrverbot betroffen sein. Das Projekt soll durch eine staatlich subventionierte Machbarkeitsstudie bestätigt werden. Mit diesem Projekt folgt die Stadt dem Vorbild von Grenoble und Straßburg.