Luftverschmutzungsepisode in Paris

Nach einer ersten Episode der Sommerverschmutzung (Ozon) letzte Woche ist die Hauptstadt an diesem Freitag wieder betroffen. Die Stadt appelliert die Einwohner an ihren Bürgersinn und zwar lieber die Mitfahrgelegenheit und den ÖVPN zu benutzen. Auch die Parkplätze sind heute kostenlos. Dies reduziert die Zeit, die Autofahrer auf der Suche nach einem Parkplatz verbringen, und damit die Schadstoffemissionen.