Diesel-Ausstieg

Die Präsidentin der Region "Ile de France" will ein Dieselfahrverbot bis 2030 beschließen, damit folgt sie dem Beispiel der Bürgermeisterin von Paris. Diese Entscheidung wird von den Professionellen der Gesundheitsberufe begrüßt. Das Beispiel Tokio zeigt die erheblichen Vorteile, die eine solche Maßnahme mit sich bringen kann: 44 % weniger Feinstaub und 22 % Rückgang der Sterblichkeitsrate aufgrund von Atemwegserkrankungen nach 7 Jahren.