Die Umweltzone könnte auf den Großraum Paris ausgedehnt werden

Die Einführung der Crit'air Vignette könnte bereits im Sommer 2019 in der Großraum Paris Pflicht sein. Die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden werden sich am Montag treffen, um das Thema zu diskutieren. Airparif stellt in seiner Bilanz 2017 fest, dass fast 1,3 Millionen Menschen in der Region Paris gesundheitsgefährdenden Belastungen durch Luftverschmutzung ausgesetzt sind.