Kostenlose Regionalbusreisen in Estland

Die estnische Hauptstadt Tallinn, die ihren Einwohnern bereits seit 2013 kostenlose öffentliche Verkehrsmittel anbietet, wird dieses Programm auf Regionalbusse ausweiten. Diese Initiative zielt darauf ab, die Luftverschmutzung und Verkehrsstaus zu verringern. Diese Lösung ist sozialgerecht, da sie die einkommensschwachen Bewohner unterstützt, aber ist auch vor allem eine zukunftsfähige Lösung zur Verbesserung der Luftqualität.