Verkehrs Senkung in Paris

Im Vergleich zum letzten Jahr ist der Verkehr in Paris um 6,5% gesunken. Im Februar gab es im Schnitt 705 Fahrzeuge pro Stunde und Kilometer in der Stadt, was einem Rückgang von 11,4% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Der Rückgang ist während der Hauptverkehrszeiten noch deutlicher. Gründe dafür sind der Anstieg der Preise für Parkplätze, die Einführung der Crit’Air Vignette sowie damit verbundene, häufige Kontrollen.