2017: Verbesserung der Luftqualität in der Region Ile-de-France

Ende März hat das Luftqualitätsüberwachungsinstitut Airparif positive Ergebnisse der Luftqualität in der Region von Paris veröffentlicht. 2016 wurden 18 Luftverschmutzungsspitzentage gemessen. Im Vergleich dazu sind 12 Tage im Jahre 2017 schon eine Verbesserung. Dieser sensible Fortschritt bleibt ermutigend für die Zukunft.