Ende des Dieselkraftstoffs in Grenoble?

Ein Luftschutzplan wurde von Christophe Ferrari, Präsident der Métropole Grenoble-Alpes, und Éric Piolle, Bürgermeister von Grenoble, vorgestellt. Dieser Plan sieht einen schrittweisen Ausstieg aus dem Dieselkraftstoff vor und setzt zwei wichtige Wendepunkte. Die Beschränkungen gelten zunächst für Diesel-Lkw, die bis 2025 verboten sein werden. Die Verbote werden dann bis 2030 auf Pkw ausgedehnt.