Merkel gegen die blaue Plakette

Trotz der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts hat die Bundeskanzlerin Dieselfahrverbote abgelehnt. Tatsächlich plädiert Angela Merkel für andere Lösungen, wie die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs, die Einführung strengerer Vorschriften für professionelle Fuhrparks (einschließlich Taxis) und die massive Ausstattung umweltbelastender Fahrzeuge mit Partikelfiltern von Automobilherstellern, die laut Kanzlerin ihren Teil der Verantwortung übernehmen müssen!