Weniger Verschmutzung in Paris?

Laut Anne Hidalgo, der Bürgermeisterin von Paris, hat sich die Luftverschmutzung der Hauptstadt in 10 Jahren um 30% verringert. Sie war sich bewusst, dass bestimmte Maßnahmen, wie z.B. Fahrverbote, für die Menschen in der Ile-de-France größere Auswirkungen haben als für die Pariser selbst. Sie betonte jedoch, dass diese Maßnahmen auch für den Schutz der Gesundheit aller Menschen unerlässlich sind.