Luftverschmutzungsspitze in der Region Paris

Ein Anstieg der Luftverschmutzung wird für Montag, den 19.02.2018, im Großraum Paris erwartet. Tatsächlich prognostiziert das regionale Institut für Luftqualitätsüberwachung „Airparif“, dass die erste Alarmstufe an diesem Tag in der Hauptstadt überschritten wird. Daher sind auf den Hauptachsen Geschwindigkeitsreduzierungen zu erwarten.