Verbesserung der Luftqualität in Montreal

Valérie Plante, die Bürgermeisterin von Montreal, macht Mobilität und Verbesserung der Luftqualität zu ihren Prioritäten. Ziel ist es, die Schadstoffemissionen zwischen 1990 und 2020 um 30 % zu reduzieren. Die Behörden beabsichtigen insbesondere, das öffentliche Verkehrsnetz auszubauen und die Stadtbewohner zu ermutigen, sich für Fahrgemeinschaften oder aktive Mobilität zu entscheiden.