Dieselrückgang in Frankreich

In den letzten dreißig Jahren ist der Anteil der Dieselfahrzeuge an den in Frankreich verkauften Neufahrzeugen auf weniger als die Hälfte zurückgegangen (47%). Das „Dieselgate“ ist wahrscheinlich der Schlüsselfaktor, der den Beginn des Rückgangs markierte. Steigende Dieselpreise verstärken den Trend. Auch der derzeitige Umweltminister Nicolas Hulot hat sich zum Ziel gesetzt, Dieselkraftstoff bis 2040 zu verbieten.