Französische Staatshilfe für umweltfreundlichere Fahrzeuge

Nach dem Inkrafttreten des Klimasolidaritätspakets am 1. Januar dieses Jahres führt die französische Regierung Umstellungsprämien ein. Autofahrer, die ihr Fahrzeug gegen ein umweltfreundlicheres Auto (Crit' Air 1 oder 2) austauschen möchten, können von der Regierung einen Zuschuss in Höhe von 1000 € erhalten. Diese Beihilfe kann für die am stärksten benachteiligten Haushalte bis zu 2000 EUR betragen.