Crit’Air in Toulouse

Der Präfekt der Region Okzitanien („Occitanie“) kündigte gestern auf einer Pressekonferenz die Einrichtung einer Umweltzone in der Stadt Toulouse an. Die Zone wurde mit den Ring-Autobahnen abgegrenzt. Im Falle einer Luftverschmutzungsspitze können Verkehrsbeschränkungen innerhalb der Zone aktiviert werden, um die umweltschädlichsten Fahrzeuge aus dem Verkehr aus zu schließen. Alle Fahrer sind daher eingeladen, die Crit'Air Vignette zu Kaufen.