Nukleare Luftverschmutzung

Im Oktober wurden radioaktive Elemente in der Atmosphäre mehrerer europäischer Länder nachgewiesen. Obwohl sie keine Gefahr darstellen, bleibt ihre Herkunft unbekannt. Nun hat das französische Magazin Le Figaro eine Karte des Instituts für Strahlenschutz und Reaktorsicherheit veröffentlicht.