Tag der Öffentlichen Verkehrsmittel in Frankreich

Heute ist in Frankreich der Tag der Öffentlichen Verkehrsmittel, welcher mit vielen Veranstaltungen zu Tarifwerbung, Spielen, Wettbewerben und Besichtigungen der Betriebe gefeiert wird. Dieses Jahr dreht sich hier alles um die Luftqualität, da die Veranstalter den Besuchern nahe bringen wollen, dass sie einen tatsächlichen Einfluss auf die Luftqualität durch die Wahl ihrer Transportmittel haben. Besonders das Alleinfahren im Auto beeinflusst die Umwelt stark und kann durch die Bildung von Mitfahrgelegenheiten und die Nutzung des Nahverkehrs sehr verringert werden.