Feinstaubverschmutzung weltweit

Die 10 Städte, die weltweit am meisten von Luftverschmutzung betroffen sind, befinden sich allesamt in Asien. In Neu-Delhi werde 153 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gemessen, in Peking sind es 121 und in Peshawar 111. Zur Erinnerung: in Europa liegt der Grenzwert bei 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.