Bayerischer Ministerpräsident und Vorsitzenden der Automobilbranche treffen sich heute in München

Heute, den 28.06.2017, treffen sich in München der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und die Vorsitzende von Audi, BMW und MAN. Es werden mögliche technische Verbesserungen für die Reduzierung von Stickoxidemissionen diskutiert. Die Bayerische Landesregierung prüft schon verschiedene Maßnahmen wie zum Beispiel die Erneuerung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Erhebliche Anstrengungen und finanzielle Leistungen werden trotzdem von den Automobilherstellern erwartet.