40 Millionen Briten atmen eine sehr schlechte Luft

Rund 40 Millionen Menschen leben in Großbritannien in Gebiete, wo die Emissionswerten illegal sind, zeigt eine Studie der Labor Party. 59% der städtischen Bevölkerung atmet eine Luft, die mehr als 40 mg/m³ Stickoxide enthält. Dies sei eine „nationale Skandal“, so die Labor Party, und ein „Krisenfall im Bereich der öffentlichen Gesundheit“.