Schokolade gegen die gesundheitlichen Folgen der Luftverschmutzung

Laut des belgischen Arztnetzes Solidaris, sei Schokolade ein gutes Mittel gegen die gesundheitlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung. Eine Studie, die momentan in Mexico durchgeführt wird zeigt, dass die in der Schokolade enthaltenen Vitaminen B1 und B2 der Schokolade und Flavonoiden gegen neurodegenerativen Krankheiten schützen können. Die Schokolade sei außerdem ein gutes Mittel gegen Herz-Kreislauf-Krankheiten, Depressionen oder Alzheimer. Am besten sollte 70% zuckerfreie Schokolade konsumiert werden.