Bienen sind gut für die Kontrolle der Luftqualität

Seit 2012 kontrolliert ein Labor in Grenoble die Luftqualität mittels Bienen. Die Fläche, die die Bienen überfliegen, kann bis 27km² groß sein. Die Wissenschaftler analysieren die Stoffe, die die Bienen zum Bienenstock zurückbringen. Nach fünf Testjahren in ganz Europa soll das Projekt namens Bee-Secured weiterentwickelt werden.