Madrid fördert saubere Fahrzeuge

Die Regierung der Stadt Madrid will in Zukunft saubere Fahrzeuge fördern, wie z.B Elektroautos. Zwischen 2018 und 2020 wird die Stadt steuerlichen Vorteile anbieten sowie Verkehrseinschränkungen einführen. Das hauptsächliche Mittel für die Durchführung des sogenannten Planes A für die Luftqualität ist die spanische Umwelt-Plakette. Eine so vergleichbare Plakette wird bereits in anderen Ländern wie in Frankreich oder Deutschland verwendet.