Die französische Umweltministerin Ségolène Royal hat bekannt gegeben,

dass in Frankreich nunmehr eine Zahl von 3,4 Millionen ausgegebenen Crit’Air Vignette erreicht worden ist. Die Anzahl der Crit’Air Bestellungen ist im Dezember 2016 drastisch gestiegen, weil auch die Anzahl der dauerhaften Luftverschmutzungsspitzen in verschiedenen Großstädten Frankreichs weiter angestiegen ist.